Sahnespender-Shop

Unsere Testsieger im Überblick:

ISI Gourmet Whip
€ 76,90
Gehäuse: Edelstahl
Füllmenge: bis zu 1Liter
Für Espumas: JA
Verarbeitung: *****
Funktion: *****
Ersatzteile: *****
Zubehör: *****
Preis: ****
Gesamtpunkte: 24
 
ICO Aluminium 0,5 l
€ 28,99
Gehäuse: Aluminium
Füllmenge: bis zu 0,5 Liter
Für Espumas: JA
Verarbeitung: ***
Funktion: ****
Ersatzteile: **
Zubehör: *****
Preis: *****
Gesamtpunkte: 19
 
Hendi 588017 Sahnespender
€ 57,79
Gehäuse: Edelstahl
Füllmenge: bis zu 0,5 Liter
Für Espumas: JA
Verarbeitung: ****
Funktion: ***
Ersatzteile: *
Zubehör: **
Preis: ***
Gesamtpunkte: 13
 
MOSA Sahnebereiter
€ 53,90
Gehäuse: Edelstahl
Füllmenge: bis zu 0,5 Liter
Für Espumas: JA
Verarbeitung: *****
Funktion: ****
Ersatzteile: ****
Zubehör: **
Preis: *****
Gesamtpunkte: 20
 

* am 6.12.2016 um 15:38 Uhr aktualisiert

Aluminium-Sahnesyphon

€ 24,99 * inkl. MwSt.

* am 6.12.2016 um 15:38 Uhr aktualisiert

10 Stück ISI Sahnekapseln

€ 5,30 * inkl. MwSt.

* am 6.12.2016 um 15:37 Uhr aktualisiert

* am 6.12.2016 um 15:37 Uhr aktualisiert

Sahnespender und Sahnekapseln

Es gibt viele Menschen, die sich für einen Sahnespender interessieren, ob nun für das eigene Café, für ein Restaurant oder aber auch für den privaten Bereich. Die Frage ist natürlich, ob man den Sahnespender wirklich braucht und von welcher Marke man ihn kaufen soll. Beide Fragen lassen sich rasch und gut beantworten.

Wer oft Sahne anbieten möchte, ob nun geschäftlich oder privat, hat es mit einem Sahnespender einfach. Einmal zubereitet, hält Sie länger frisch als in einer Schüssel, so kann man sie den ganzen Tag mit einem guten Gewissen und gekühlt reichen. Man muss nicht ständig neue Sahne schlagen und sich selbst damit unter Stress setzen. Außerdem gibt es durchaus auch Menschen, die einfach kein Händchen für Sahne haben und egal wie sie es machen, die Sahne wird nie steif. Auch hier ist der Sahnespender dann natürlich eine sehr gute Alternative.

Der Sahnespender ist in unterschiedlichen Preisklassen zu bekommen, aber wer wirklich ein zuverlässiges Gerät möchte, sollte zu isi Geräte und Kapseln greifen, denn so hat man die beste Technik und vor allem besondere Feinheiten, die man nutzen kann. Und natürlich hat man auch Qualität, die nicht nur einige Wochen oder Monate hält, sondern Jahre oder gar Jahrzehnte. Dazu hat man Sahnespender die sicherheitsrelevante Tests bestanden haben und Qualitätsprüfungen bestehen mussten. Allerdings muss man die Geräte natürlich auch mit den isi Kapseln nutzen, aber auch diese sind von hervorragender Qualität. Wenn man dies beherzigt, wird man die gute Qualität auch schmecken können und sich auf die beste Sahne verlassen können. Denn wenn man sich schon einen Sahnespender kauft, ob nun den Easy Whip oder andere Produkte, möchte man auch, dass die Sahne so portioniert werden kann, wie man es sich wünscht und dafür muss sie eine gute Konsistenz erreichen und auch halten.

Es gibt recht viele unterschiedliche Sahnespender von isi, so dass man eine gute Auswahl hat und noch nicht einmal viel Geld zahlen muss. So zum Beispiel der Mosa Sahnespender 0,5 Liter Alu gebürstet. Dieser leistet nicht nur perfekte Arbeit, sondern sieht auch noch gut aus und kann, wenn er gerade einmal nicht genutzt wird, auch in der Küche als Dekoration wirken. Auch er isi Whip RL 0,5 L in Alu Matt kann Kunden begeistern. Um eine gute Wahl Sahnespender Mosatreffen zu können, sollte man sich am besten alle Sahnespender selbst anschauen und sich ein eigenes Bild darüber machen. Manchmal sind es die Informationen und die Bilder zu dem Produkt, welche eine Entscheidung leichter machen. Und wenn man den Spender dann noch im Internet kauft, muss man nicht lange in der Stadt suchen und wird auch noch viel Geld einsparen können. Es ist ja schon sehr lange bekannt, dass man im Internet wesentlich günstiger einkauft, als in den Geschäften der Stadt. Davon abgesehen, ist es natürlich auch bequemer den Sahnesyphon einfach online zu bestellen und das Haus nicht verlassen zu müssen! So kann man auch noch gleich etwas die Vorfreude auf die Lieferung genießen, die man bei dem Kauf in der Stadt garantiert nicht hätte!

Sahnesprüher in der Vielfalt

Sahnespender sind praktisch und somit eine sehr nützliche Hilfe im Haushalt. Möchte man sich den ersten Sahnespender kaufen, muss man nicht lange nach ihm suchen. Aber auch wenn man schon Spender hatte, braucht man nicht in ein Geschäft der Stadt, sondern kann ihn einfach und bequem über das Internet kaufen. Warum sollte man sich noch abmühen und die Geschäfte nach einem

Was können Sahnespender alles?

Viele Menschen fragen sich, was man mit dem Sahnesiphon alles tun kann. Kann er wirklich nur Sahne zubereiten oder bietet er noch mehr Möglichkeiten? Es kommt natürlich immer ganz auf das Produkt und die Qualität an.  So kann man mit dem Profi Sahnesprüher zum Beispiel neben Sahne auch Desserts erstellen, Mousses, Saucen und kalte Schäume. Wer sich damit nicht auskennt, wird sich Rezepte heraussuchen können, die man schnell umsetzen kann und mit denen der Sahnesprüher noch interessanter wird. Der Mosa zum Beispiel kann wunderbare Cremerezepte umsetzen, von denen man nicht genug bekommen kann.

Wer von seinem Sahnespender viel erwartet, sollte sich auf jeden Fall für eine ISI entscheiden und das natürlich mit den passenden Sahnekapseln. So bekommt man die besten Produkte, die über Jahrzehnte halten werden und doch nicht teuer im Preis sind. Alleine wenn man sich für den ISI Sahnespender Gourmet Whip 0,5 l nutzen würde, hätte man einen wahren Künstler für die eigene Küche gefunden. Er kostet nicht viel und hat doch sehr viel zu bieten. Er ist Spülmaschinengeeignet, enthält eine Edelstahltülle, eine Sterntülle, eine Tulpentülle und eine Reinigungsbürste. r hat einen ergonomischen Kapselhalter mit einem Griff, der rutschfest ist und so die Arbeit noch leichter macht. Mit ihm lassen sich Cremesuppen herstellen, ebenso kalte und warme Saucen, natürlich Sahne und auch Desserts. Der Flaschenkörper aus Edelstahl wird für eine lange Lebensdauer sorgen und dafür, dass man mit dem Spender auch einen tollen Dekorationsgegenstand für die Küche hat, wenn er nicht gerade gebraucht wird.

ISI bietet viele Sahnesiphon, für jede Preisklasse wird man das perfekte Produkt finden. So zum Beispiel den Easy Whip RL alu matt. Mit ihm bereitet man leckere Sahne und kann einen Inhalt von einem halben Liter nutzen. Der Sahnespender Profi Line wieder bietet dem Käufer auch verschiedenes, so die Herstellung von Sahne, Saucen, Mousses und Cremes. Man kann mit diesem Spender viel erschaffen und muss doch nicht viel dafür bezahlen.

Am besten schaut man sich selbst zwischen all den Sahnespendern um. Die Produkte von ISI sind wunderbar und werden immer und überall begeistern. Wer sich für einen ISI Spender entscheidet, wird dieses nie bereuen. Die Produkte sind nicht zu teuer, von der Qualität aber absolut überzeugend. Aber dies wird man erst richtig verstehen, wenn man ISI auch für sich nutzt. Ob nun Mosa, Easy Whip oder Gourmet Whip. Günstige Produkt aus dem Geschäft in der Stadt, werden nicht so überzeugen können, wie die ISI Produkte. Manche Geräte halten gar nicht sonderlich lange, wenn man auf den Preis achtet und viel sparen möchte. Mit ISI ist das anders: Man kauft eine bekannte Marke, die sich einen guten Namen machen konnte und die für Qualität steht und doch nicht teuer im Preis ist. Es gibt viele Menschen, die genau auf diese Sahnebereiter vertrauen und das nicht ohne Grund. Wenn man einen Sahnebereiter nutzt, der mehr als nur die Sahnezubereitung bietet, macht man sich das Leben ein Stück weit bequemer.

Die passenden Sahnekapseln – Sahnespender kaufen

Wer sich für einen ISI Sahnesiphon entscheidet, muss sich auch für Sahnekapseln des Unternehmens entscheiden. Denn nur mit ihnen erhält man die Garantie der Spender und wird lange Zeit mit ihnen Spaß haben. Man erhält sich die Qualität der Produkte und wird immer die beste Sahne genießen dürfen oder aber auch Cremesuppen und mehr. Die ISI Sahnekapseln bestehen aus

hochwertigem und vor allem wiederverwertbarem Stahl, dies ist gerade für die Umwelt auch sehr praktisch, an die man natürlich auch immer denken sollte. Bei diesen Kapseln kann man sicher sein, dass sie zu 100 Prozent gefüllt sind, denn sie werden in der Tat elektronisch gewogen und sind sogar vom TÜV geprüft.

Selbstverständlich gibt es unterschiedlichste Sahnekapseln, da es ja auch verschiedenste Spender gibt. So bekommt man die ISI 0087 Einweg Kapseln im 10er Pack und das zu einem günstigen Preis, auf jeden Fall, wenn man sie im Shop kennt. Man muss es eigentlich kaum noch erwähnen, aber im Internet sind die Preise bedeutend günstiger als in den Geschäften. Und nicht nur das, man erspart sich selbst viel Lauferei auf der Suche nach den Kapseln und somit auch viel Zeit. Man muss nicht noch nach Feierabend durch die Geschäfte hetzen, sondern kann sich ganz einfach zu Hause vor dem Rechner setzen und die Sahnekapseln bestellen. Natürlich geht dies auch mit dem Tablet Sahnekapseln für Sahnespenderoder dem Handy, so hat man den perfekten mobilen Einkauf, den man rund um die Uhr und überall kaufen kann. Dann braucht man nur noch auf die Lieferung zu warten und schon kann man die beste Sahne zubereiten. Ob man nun die ISI 0084 Sahnekapseln kauft oder sich für die 100 Sahnekapseln entscheidet, die für alle Sahnebereiter von ISI nutzbar sind und die man vor allem in so großer Menge erwerben kann, so dass man lange nicht mehr über Sahnespender nachdenken muss. Dies ist natürlich praktisch, wenn man nicht viel Zeit hat, ständig einkaufen zu gehen. Es ist ebenso praktisch, wenn man viel Sahne herstellt oder aber auch Saucen, Suppen und mehr. Mit den 100 Kapseln hat man immer einen guten Vorrat bei sich zu Hause oder im Unternehmen. Sogar im Großpack mit 360 Kapseln kann man sich eindecken, wenn man den ISI Sahnebereiter für sich nutzt. Somit hat man noch länger Freude mit dem Spender und braucht wohl sehr lange nicht mehr einkaufen gehen.

Wenn auch Sie einen ISI Sahnespender oder Sahnesyphon nutzen, sollten Sie sich die gesamten Kapseln selbst anschauen! Jeder Verbraucher hat andere Bedürfnisse und kann diese dementsprechend abdecken. Man kann so viele Kapseln kaufen, wie man sie selbst für sich braucht und wünscht und das alles in den besten Preisen. Wer noch gar keinen Sahnespender hat, sollte natürlich beim Kauf auch gleich an die Kapseln denken, um das Gerät sofort bei Lieferung nutzen zu können. Man wird den ISI Sahnespender absolut für sich genießen und wird nicht mehr auf ihn verzichten wollen. Daher müssen immer genügend Kapseln vorhanden sein, damit man auch den Spender zu jeder Zeit nutzen kann.

Sahnespender – ein vielseitiges Küchengerät, nicht nur für Schlagsahne

Ein Sahnespender ist, wie der Name verrät, ein Küchenhelfer, mit dem Sie die perfekte Schlagsahne zum Kuchen oder Eis herstellen können. Dafür hat er seit seiner Erfindung im 19.Jahrhundert auch viele Jahre ausschließlich gedient. Seit aber Kochen boomt und Kreativköpfe an deutschen Herden walten, erlebt der Sahnespender eine Renaissance. Spätestens mit der Erschöpfung der Molekularküche. Seither können Sie mit einem Sahnespender zusätzlich feine Cremes herstellen, Saucen wie Hollandaise beispielsweise, edles Schokoladen- oder herzhaftes Kohlrabimousse, traumhaften Marzipanschaum, aufgeschäumten Schmorfond und aufgeschlagene kalte oder warme Cremesuppen.

Die Unterschiede zwischen Sahnespender, Sahnesiphon und Espuma

Ein Sahnespender rangiert auch unter anderen Namen. Das ist verwirrend und wirft viele Fragen auf. Er wird im Volksmund, auf Kochseiten im Internet oder Kochshows im Fernsehen auch Sahnebereiter genannt, Sahnesiphon (oftmals auch mit einem y geschrieben: Sahnesyphon), Sahneboy oder Espuma. In der Schweiz betitelt man ihn auch als Rahmbläser.

Das Wort espuma kommt aus dem Spanischen und bedeutet Schaum. Espuma ist das Endprodukt, das entsteht, wenn mit einem Sahnesiphon – mittels einer mit Lachgas gefüllten Kapsel – eine flüssige Speise aufschäumt wird. Die flüssigen Speisen werden bei der Herstellung eines Espumas aber häufig noch mit Bindemitteln verdickt oder gebunden, zum Beispiel mit Gelatine, Eiweiß oder Fetten. Espumas soll der spanische Sternekoch Ferran Adrià entwickelt haben. Er gilt als Vorreiter der Molekularküche und hat den Sahnespender erstmalig zweckentfremdet. Er selbst bezeichnet seine Art des Kochens als experimentell und avantgardistisch.
Tipp für Hobbyköche: Der Unterschied von einem Mousse und einem Espuma besteht unter anderem darin, dass ein Mousse eine längere Standzeit hat und sich daher eher für ein Buffet eignet. Ein Espuma verflüssigt sich schneller und ist in seiner Konsistenz nicht so fest.

Sahnespender – wie funktionieren sie?

Sahnespender funktionieren nach dem Prinzip einer Siphonflasche, daher auch der Name Sahnesiphon. Eine Flüssigkeit wird in die Flasche eingefüllt und luftdicht verschlossen. Eine Gaspatrone erzeugt nun über ein Gasventil Unterdruck. Das integrierte Dosenventil öffnet sich. Jetzt kann das gelöste Gas austreten und die Flüssigkeit aufschäumen. Wichtig: Da das einströmende Gas Platz braucht, dürfen die Flaschen nur zu Zweidrittel mit Flüssigkeit gefüllt sein. Sahnespender werden über die Kapsel (Patrone) unter Druck gesetzt. In diesen Kapseln ist lösliches Gas (Lachgas) enthalten. Chemisch wird es als Distickstoffoxid oder Distickstoffmonoxid(N2O) bezeichnet. Es hat eine gute Fettlöslichkeit und wird unter Druck als Treibgas benutzt.

Das treibende Gas in Sahnespendern

Lachgas ist ein farbloses Gas aus der Gruppe der Stickoxide und als Lebensmittelzusatzstoff unter der Bezeichnung E 942 als Treibgas für Schlagsahne zugelassen. Noch verwendet wird es beispielsweise in der Zahnheilkunde als Narkosemittel. Synthetisiert wurde es von dem englischen Chemiker Joseph Priestley im 18.Jahrhundert. Entdeckt und erforscht hat das Lachgas der englische Chemiker Humphry Davy, ebenfalls im 18.Jahrhundert. Diese beiden Herren haben uns also die herrliche Schlagsahne auf dem Kuchen beschert! Und letztendlich auch die Molekularküche!
Klassische Siphonflaschen sind schwer und werden daher kaum noch produziert. Aus Aluminium oder Stahl werden aber noch befüllbare Flaschen hergestellt. Diese Flaschen werden mit Hilfe von Kohlendioxid-Kartuschen unter Druck gesetzt. Man bezeichnet sie auch als Sodasiphons. Sahnesiphons unterscheiden sich also nicht in ihrer Funktion von Sodasiphons. In beiden Fällen wird ein Druck erzeugt. Sie sind lediglich anders konstruiert: Sie funktionieren mit Kohlendioxid befüllt oder eben mit Distickstoffoxid (N2O).

Wofür brauchen Sie einen Sahnespender

Das Zubereiten von Sahne in einem Sahnespender ist weniger kraftaufwendig. Sie brauchen kein Handrührgerät unter körperlichem Einsatz mehr betätigen. Ein weiterer Vorteil ist, dass die Konsistenz der Speisen mit einem Sahnespender perfekt gerät – so die vorgegebenen Anweisungen beachtet werden. In einem Sahnespender produzierte Sahne wird in der Regel dickflüssiger als mit einem handelsüblichen Mixer aufgeschlagen. Oder wie Profis sagen: Das Aufschlagvolumen ist größer. Ein Sahnespender ist in vielen Gastronomieküchen zu finden, er ist ambitionierten experimentierfreudigen Hobbyköchen zu empfehlen, ist ein Muss für die Molekularküche und lohnt sich für Haushalte, in denen gern Kuchen mit locker leichter Sahne gegessen wird.

Das Bedienen eines Sahnespenders nach Anweisung ist kinderleicht

Ein klassischer Sahnespender ist einfach zu handhaben, wenn man einmal verstanden hat, wie er funktioniert. Bei richtiger Bedienung spritzt Ihnen die Sahne also nicht ins Gesicht. Lesen Sie vorher sorgfältig die Gebrauchsanweisung.
Hier schon mal eine kleine Anleitung: Sie schrauben den oberen Teil inklusive des Spenders auf, gießen die Schlagsahne in die Flasche und schrauben den Deckel gut zu. Ist eine Patrone drin, zischt es, das Gas vermischt sich mit der Flüssigkeit und Sie haben fertige Schlagsahne. Die Flaschen müssen geschüttelt werden. Wie stark oder lange hängt von der Haltbarkeitsdauer der Sahneprodukte ab. Thermisch intensiv behandelte Produkte mit einer langen Haltbarkeit müssen länger geschüttelt werden als kurzlebige Produkte. Faustregel: 5 bis 20 Mal. Auch nach dem Einsetzen der Kapseln muss die Flasche geschüttelt werden.

Sahne aus dem Sahnespender hält sich mehrere Tage im Kühlschrank

Siphonflaschen können problemlos im Kühlschrank aufbewahrt werden. Haben Sie am Sonntag einen netten Nachmittag mit der Familie bei Kaffee und Kuchen verbracht, können Sie in den Folgetagen weiter von der Sahne aus dem Spender schlemmen. Die Behälter sind hermetisch abgeschlossen, so bleibt die Sahne über mehrere Tage im Kühlschrank frisch. Wenn Sie Schlagsahne auf herkömmliche Weise in einer Rührschüssel herstellen, gelangen Verunreinigungen oder Essensreste in die Sahne. Dann verdirbt das Produkt schneller. In den fertigen Plastik-Sprühflaschen aus dem Supermarkt hält sich die Fertigsahne sehr viel länger, in ihr sind aber unter anderem Konservierungsstoffe enthalten! Kaufen Sie häufiger Sahnesprühflaschen, so lohnt sich der Kauf eines Sahnebereiters. Denn, die Kosten haben Sie schnell wieder drin. Siphons gibt sie in unterschiedlichen Größen, eine kleine Flasche braucht nicht viel Platz in der Küche.
Tipps: Stellen Sie keine warmen Sahnespender in den Kühlschrank, Reinigen Sie die Tülle zwischendurch, sie ist nicht hermetisch abgeschlossen! Auch haltbare Sahne, mit der Sie den Sahnespender befüllen wollen, sollten Sie im Kühlschrank lagern! Überfüllen Sie Ihr Gerät nicht. Die Hersteller machen immer Angaben zur empfohlenen Füllmenge. Ohne Leerraum in der Flasche erzielen Sie nicht das gewünschte Ergebnis.

Darauf sollten Sie vor dem Kauf eines Sahnespenders achten

Einen Sahnespender können Sie solo kaufen aber auch als Ensemble. Dann haben Sie eventuell noch eine Reinigungsbürste, eine gerade Edelstahltülle, eine Tulpen- oder Sterntülle und einen Kapselhalter dabei. Patronen und Reinigungsmittel werden in der Regel extra gekauft. Überlegen Sie sich zu aller erst, wofür Sie einen Sahnespender benötigen, welche Erwartung Sie haben und wieviel Geld Sie ausgeben möchten. Darüber sollten Sie sich vorab informieren:

  • Preisklassen:
    Die Preise sind unterschiedlich hoch. Die günstigen Modelle sind in der Regel qualitativ weniger hochwertig.
  • Wofür soll der Sahnespender dienen?
    Nur zum Bereiten von Sahne oder für molekulares Kochen?
  • Sahnespender werden aus unterschiedlichen Materialien hergestellt. So hält Edelstahl beispielsweise jahrzehntelang, ist aber auch teurer als andere Materialien. Plastik ist günstiger, nicht so haltbar und langfristig nicht hygienisch. Hier können Ablagerungen zum Hygiene-Problem werden.
  • Es gibt unterschiedliche Größen. Welches Fassungsvolumen benötigen Sie?
  • Achten Sie auf die Angaben zur Reinigung des Spenders. Je einfacher das Reinigungs-Prozedere, je höher ist der Mehrwert für Sie. Praktisch ist es beispielsweise, wenn der Deckel abnehmbar ist. Dann können Sie auch den Innenraum des Gerätes gut reinigen.
  • Es gibt spülmaschinenfeste Sahnebereiter. Wenn Sie nicht von Hand abwaschen wollen, sollte das unbedingt ein Kriterium sein.
  • Achten Sie auf Zubehör. Was möchten Sie haben, was brauchen Sie oder brauchen Sie nicht? Auch die Zubehörteile sind aus unterschiedlichen Materialien.
  • Gucken Sie sich verschiedene Modelle an, das Design sollte auch gefallen. Sahnespender gibt es außerdem in unterschiedlichen Farben.

Tipps: In einer Gastronomieküche ist ein Sahnespender immer von Nutzen. Greifen Sie hier eher auf ein größeres Modell zurück. Entscheiden Sie sich aus Hygienegründen für ein hochwertiges Material und wählen Sie einen einfach zu säubernden Küchenhelfer. Benutzen Sie den Spender nur in der Küche oder ist er für Ihre Gäste sichtbar? Dann sollte er zum Ambiente passen.

Die Hersteller und Preise von Sahnespendern

Es gibt verschiedene Hersteller von Sahnespendern. Namhafte Brands sind ISI, ICO, Mosa, Hendi, Innovee Home, VonShef, Easy Make, Parateck und Andrew James – um nur einige zu nennen. Schauen Sie auf Vergleichsportalen, direkt auf den Seiten der Firmen oder lassen Sie sich in einem Fachgeschäft beraten. Die Preise für Sahnespender liegen im Schnitt zwischen 20 und 80 Euro. Hin- und wieder kann man ein Schnäppchen machen!
Tipp: Es gibt auch einige wenige noch günstigere Modelle, wenn Sie nicht viel Geld ausgeben möchten; oder zur Verfügung haben. Nach wenigen Einsätzen des Sahnespenders hat sich die Ausgabe schon amortisiert, wenn Sie ansonsten Plastiksprühflaschen kaufen würden. Gourmet-Spender liegen im Preis zuweilen auch über 80 Euro. Rechnen Sie ein bisschen und informieren Sie sich vor dem Kauf. Mit dem richtigen Sahnespender steht Ihrer nächsten Kaffeerunde oder dem molekularen Dinner mit Freunden nichts mehr im Weg.